Startseite Wir über uns Impressum Kontakt      

Sie befinden sich hier » Projekte » Zirkus Falk

Der Zirkus Falk

           Z i r k us
                   in der Falkschule Unna

Alle 4 Jahre steht die steht die Falkschule
Kopf. Eine Woche drehte sich alles um den Zirkus. Im Jahr 2012 wurde das Projekt zum 2. Mal unter der Leitung von Reinhard Gildenstern umgestetzt. Hier stehen die Kinder im Mittelpunkt. Ihre Begabungen und Neigungen werden in dieser Projektwoche gestärkt, gefördert und manchmal auch erst entwickelt.
Das Projekt erfordert die enge Zusammenarbeit von Eltern, Lehrern, OGS-Team und dem Gildenstern-Team. Der Förderverein sichert die finanzielle Seite ab, indem sich der Vorstand schon Monate vorher auf die Suche nach solventen Sponsoren macht. Bislang ist es immer gelungen, das Projekt kostendeckend zu organisieren. Am Ende der Projektwoche sagten alle Beteiligten unisono: Die Mühe hat sich gelohnt!

Völlig los gelöst von den Strukturen der „normalen“ Unterrichtswoche lernen sich die Kinder in jahrgangsübergreifenden Projekten ganz neu kennen: Hier können sich auch die Kinder, die im Unterricht vielleicht eher unauffällig sind, profilieren und erleben verstärkt Anerkennung und Erfolg.

Spiel, Spaß und Bewegung prägen diese Zirkuswoche.

Es können ganz neue Erfahrungen gesammelt werden, manch einer hat ein Talent weiterentwickeln können oder vielleicht eines entdeckt. In den jahrgangsübergreifenden Aktions– und Kreativgruppen können neue Kontakte geknüpft werden. Eltern, die die Möglichkeit haben, diese Woche gemeinsam mit den Kindern zu gestalten, erlebten, wie unsere Kinder in der Gemeinschaft arbeiten,   miteinander umgehen und lernen.

Alle Kinder stehen am Ende der Woche in der Manege. Die Aktionen sind: Zaubern, Feuerspucken, Trapez und Akrobatik, Drahtseil, Schwarzlicht, Schleiertanz und Clownerie.

Jede Menge Fotos kann man in unserer Fotogalerie finden, z.B. "2012 Zirkusvorstellungen" .


                 


All Rights Reserved by Falkschule Unna